email Marketing via Facebook EInladung


 
 
Geschrieben von am
Tags: emailmarketing Direktmarketing

email Marketing via Facebook EInladungEmail Marketing ist in Deutschland und Österreich verboten. Das dürfte allgemein bekannt sein. Aber mit einem kleinen Trick können Sie trotzdem ihre Werbebotschaft loswerden. Das einzige, was sie benötigen sind eine eigene Facebookseite und Kontaktdaten mit eMail Adressen.
Facebook bietet die Möglichkeit Kontakte in den Account hinzu zu fügen und diese Personen zu Facebook ein zu laden. Facebook ist natürlich an einer möglicht großen Anzahl an Mitgliedern interessiert und versucht es den eigenen Usern leicht zu machen und man kann daher über ein Formular eine CSV Datei mit emailkontakten hochladen. Aus Werbeadressen lässt sich leicht eine CSV Datei mit Kontakten und emailadressen erstellen. Lesen Sie hier, wie sie Kontakte über Facebook dazu einladen ihre Facebookseite zu besuchen.

email Marketing via Facebook

CSV Kontakt Datei erstellen

Speichern Sie ihre Original CSV Datei zunächst unter einem anderen Dateinamen. Um eine CSV Kontakt Datei zu erstellen, können Sie die neu gespeicherte Datei einfach in EXCEL importieren. Löschen Sie hier bis auf den Vornamen, den Nachnamen und die emailadressen alle anderen Spalten heraus. Anschliessend klicken Sie auf Datei Exportieren und dort auf Dateityp ändern. Hier wählen Sie CSV als Dateityp aus. Die fertige Datei sollte dann so, oder so ähnlich aus sehen:

Max;Mustermann;email@mustermann.de

Sie können eine solche Datei natürlich auch manuell mit Notepad oder einem einfachen Texteditor erstellen.>

email Marketing via Facebook>

email Kontakte via Facebook einladen

 

Einladungen zu ihrer Facebook Seite versenden

Sie können jetzt via Facebook eine Einladung zu Ihrer Facebook Seite versenden. Die Liste mit den hochgeladenen Kontakten können Sie natürlich vorher noch einmal kontrollieren. Vor dem Absenden müssen Sie jedoch Facebook versichern, dass sie berechtigt SIend die Kontakte an zu schreiben, denn die eMail trägt den Absender von Facebook. Sie sollten sich bewusst sein, dass sie eigentlich aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen nicht berechtigt sind. Für ein email Marketing benötigen Sie ein Opt In. Die Kontaktpersonen werden auf jeden Fall dazu eingeladen Ihre Seite zu liken.
Simone Peters
Simone Petershat Soziologie an der Westfälische Wilhelms-Universität in Münster studiert und ist seit 2005 im Netz unterwegs. Sie arbeitet heute als Sales Managerin bei dialogmarketing-adressen.de und schreibt in regelmäßigen Abständen in diesem Blog zu den Themen Direktmarketing und Dialogmarketing.

Simone Peters

Kommentare

UPDATE: Die beschriebene Funktion scheint nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Es ist nicht mehr möglich CSV Dateien in Facebook hoch zu laden.
geschrieben von Simone Peters am 09.11.2017

©2018 | Grafik Team