pURL Marketing steigert den Umsatz erheblich


 
 
Geschrieben von am
Tags: Direktmarketing Dialogmarketing Werbepsychologie pURL

pURL Marketing steigert den Umsatz erheblichDie Zeiten des Marketings, in der nach dem Motto "Viel hilft viel" gearbeitet wurde und Werbung wahllos gestreut wurde, sind längst vorbei. Was heute im Verkauf zählt, ist eine die individuelle und emotionale Kundenansprache. Die persönliche Kundenansprache in Werbebriefen ist durch geeignetes Adressmaterial möglich. Zu jedem Datensatz finden Sie hier einen persönlichen Ansprechpartner. Aber die Möglichkeiten der Individualisierung sind damit noch lange nicht ausgeschöpft. Wir wollen deshalb hier eine besondere Form der individuellen Ansprache vorstellen, das sogenannte pURL Marketing.Bei dieser besonderen Form des Direktmarketings wird jeder Kunde direkt über eine personalisierte Website (pURL) direkt angesprochen. Dank Digitaldruck lassen sich individuelle QR Codes auf den Werbebrief aufdrucken, die direkt auf die personalisierte Website des Kunden weiterleiten. Über diese pURL nach dem Schema www.beispiel.de/Max_Mustermann/ können Kunden direkt personalisiert und emotional angesprochen werden.

Wer interessiert sich für meine Produkte?

Zunächst einmal muss die Zielgruppe exakt definiert werden. Diese potentiellen Kunden interessieren sich aber vermutlich nicht alle für Ihr Produkt, oder Ihre Dienstleistung. Sobald aber ein Kunde den QR Code seiner persönlichen URL eingescannt hat, wissen Sie, dass sie zumindest dessen Interesse geweckt haben. Hier lohnt es sich gezielt einen Dialog mit diesem Kunden zu beginnen. Durch die Interaktion mittels QR Code haben sie eine direkte Rückmeldung vom Kunden. Durch Usertracking auf der pURL lassen sich weitere Interessen des Users auslesen. Das pURL Marketing bietet somit gezieltere Möglichkeiten zu Follow-up-Kampagnen.

 

Bis zu 10 Prozent mehr Response durch pURL Marketing

Studien zeigen, dass gezieltes pURL Marketing die Responsequoten um bis auf das 10 fache steigern kann. Aber warum ist das so? Durch die pURL lassen sich die Inhalte von Onlinedialogen, Landingpages und Microsites für Zielgruppen und Kontakte individualisieren. Der individuelle Nutzerdialog motiviert und ermöglicht die optimale Platzierung Ihrer Marketing- und Verkaufsbotschaft..

Die pURL Landingpage

Kunden sind ständig irgendwelchen Werbebotschaften ausgesetzt. Das führt dazu, dass es immer schwerer wird Kunden mit einer Werbebotschaft an zu sprechen. Damit Kunden sich angesprochen fühlen, muss Werbung nicht nur personalisiert sein, sondern den Kunden auch emotional berühren. Das gelingt am einfachsten durch personalisierte Bilder oder eine persönliche URL. Jeder Kunde kann durch den Einsatz einer PURL individuell angesprochen werden. Die pURL Landingpage muss dialogfähig gestaltet werden. Dies geschieht, indem variable Texte, Hyperlinks und personalisierte Bilder eingebunden werden. Alle Interaktionen auf der Landingpage werden getrackt und so lassen sich die individuellen Wünsche des Kunden besser erkennen. Passende Angebote können gezielt bedient werden, da der einzelne Kunde ja exakt bekannt ist. Bei den nachfolgenden Marketingaktionen, die auf genau diesen Kunden zugeschnitten sind, lassen sich Online- und Offline Kampagnen kombinieren.
Simone Peters
Simone Petershat Soziologie an der Westfälische Wilhelms-Universität in Münster studiert und ist seit 2005 im Netz unterwegs. Sie arbeitet heute als Sales Managerin bei dialogmarketing-adressen.de und schreibt in regelmäßigen Abständen in diesem Blog zu den Themen Direktmarketing und Dialogmarketing.

Simone Peters

©2018 | Grafik Team